Football in Tübingen: Amerika lässt grüßen

Fünf Footballspieler hocken am Rasen

American Football ist in Europa leider noch nicht so beliebt, wie in Amerika. Dennoch finden sich immer mehr Anhänger, die den Turnieren beiwohnen oder selbst spielen. In Tübingen gibt es ebenso eine Football Mannschaft, die seit 1992 aktiv ist – die Red Knights Tübingen. In diesem Artikel möchten wir ein wenig über dieses Team plaudern und wir geben Ihnen Tipps für Football Wetten. Viel Freude!

Red Knights Tübingen – seit über 30 Jahren

Unglaublich, dass es den Verein schon seit 30 Jahren gibt. Gegründet wurde er im Jahr 1992 in Rottenburg am Neckar. Damals hießen sie noch Rottenburg Red Knights. Seit dem 10.10.2010 gehören sie zur Abteilung des SSC Tübingen.

• Alles begann im Jahr 1991. Damals wollten Schüler des Eugen-Bolz-Gymnasium in Rottenburg American Football spielen. Sie schlossen sich den damaligen Holzgerlingen Saints an. Diese heißen heute Holzgerlingen Twister. 1993 kamen die Spieler mit dem Trainer der Dillingen Stellhawk zusammen, der in Rottenburg als Lehrer angeworben wurde. Im Herbst 1992 wurde der Verein Red Knights nun endlich gegründet und 1993 nahm man diesen in die Football Abteilung SV Poltringen auf. 1994 schlossen die Red Knights (Poltringen) die Saison mit einem Meistertitel ab.

• 1996 gab es einen Wechsel in die Abteilung des SV Wendelsheim. In diesem Jahr wurde ferner eine Namensänderung in Rottenburg Red Knights durchgeführt. Sie wurden Vizemeister und 1997 Meister. 1998 gewannen sie die Oberliga Baden-Württemberg Meisterschaft und stiegen in die Regionalliga Mitte auf.

• 1999 waren sie Tabellenzweiter in der Division Süd und schafften es in die Play-off-Runde für die 2. Bundesliga. Leider verloren Sie in Folge das Finale gegen die Darmstadt Diamonds. 2000 erfolgte der Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd nach nur einem Unentschieden.

• 2001 schafften sie es bei der 2. Bundesliga Süd auf den vierten Platz. 2002 stürzten sie wieder in die Regionalliga ab. Es folgte ein Trainerwechsel. Timo Armbruster übernahm die Spieler bis zur Saison 2004. 2003 gab es einen Neuanfang, 2005 herrschte Spielermangel. 2006 wurde Cesare De Pauli neuer Head-Coach.

• 2007 wurden sie Meister und 2009 Vizemeister der Landesliga Baden-Württemberg. 2010 erfolgte der Umzug nach Tübingen und sie wurden als neue Jugendmannschaft gegründet.

Der Neubeginn in Tübingen – 2011 ging es richtig los

2011 ging es direkt in die Landesliga Baden-Württemberg und es handelte sich um ein Rekordjahr. Nach der perfekten Saison holten Sie sich nach Saisonende Bronze. Außerdem wurden drei Jugendmannschaften gegründet. Die Red Knights Flag-, A- und B Jugend. Die 100-Grenze an Mitgliedern wurde übertroffen. Im November 2011 wurde der Sportplatz beim SSC Tübingen als neuer Austragungsort eingeweiht. 2012 fand wiederum ein Umbrach statt. Neue Teams wurden aufgestellt und sie feierten weiterhin viele Erfolge bis heute.

Football Wetten: Ist dies in Europa eigentlich möglich?

Kann man in Europa auf Football eigentlich wetten? Natürlich ist es möglich. Zwar handelt es sich um einen Sport, der in unseren Regionen nicht weit verbreitet ist. Durchaus gibt es aber Sportwetten. Möchten Sie auf regionale Spiele setzen, sollten Sie sich Buchmacher suchen, die regionale Wetten anbieten. Hier müssen Sie ein wenig suchen, bis Sie den passenden finden.

Wollen Sie auf US-Football wetten, suchen Sie sich einen Buchmacher, der auf US-Sportarten spezialisiert ist oder einen Anbieter, der auch Wetten in Amerika anbietet. Football ist zwar nicht die Sportart Nummer eins bei uns, wird aber immer beliebter. Auch der berühmte Superball wird mittlerweile gefeiert. Zahlrieche Sportfans fiebern mit. Ob es unsere Spieler jemals in solch eine Liga schaffen, wird man sehen. Träumen ist auf jeden Fall erlaubt.

Menu